Die heilige Kuh

Lord Krishna ist der Beschützer der Kühe und der brahmanischen (spirituellen) Kultur. Eine Gesellschaft ohne Kuhschutz und ohne brahmanische Kultur steht nicht unter dem direkten Schutz des Herrn, ebenso wie die Gefangenen in den Gefängnissen nicht unter dem Schutz des Königs, sondern unter dem Schutz eines strengen Agenten des Königs stehen. Ohne Kuhschutz und Kultivierung der brahmanischen Qualitäten in der menschlichen Gesellschaft kann zumindest für einen Teil der Gesellschaftsmitglieder keine menschliche Zivilisation länger gedeihen. – Srimad-Bhagavatam 1.14.34 (Angabe)

OX POWER

Ochsen-Trainingsstunden von Balabhadra, ISCOWP-Präsident
Gita Nagaris Ox Power Unit
Ochsenpower – KI JAYA! Ein Ox-Power-Handbuch von Paramananda das (pdf in Kürze)
Renommierte Ox Power-Experten treffen sich von Syamasundara das

SCHUTZ FÜR KUH & Ochsen

Kuh- und Ochsenschutz
Dieses Buch enthält Zitate von Srila Prabhupada zum Kuhschutz, die Anleitung zum Kuhschutz, Kuhschutzstandards, die Vorteile von Kuhnebenprodukten und schöne Bilder von Land und Kühen.
Lebenslanger Schutz für domestizierte Tiere von Paramananda dasa, erster ISKCON-Landwirtschaftsminister
Mindeststandards zum Schutz von Kühen ISKCON Gesetz 507 (Englisch | Espanol)
Halbjahresbericht (Englisch | Espanol)
Säkulare Kuhwirtschaft von Shri Venishankar m. Vasu
Bande Gomataram, Tirupati Cow Conference von Labangalatika dasi

Kuhmist und Urin

Dung ist Goldmine von Shri Venishankar m. Vasu

BROSCHÜRE ZUM VERTEILEN

Was ist ISCOWP?
Was ist Kuhschutz?

Sortiert

ISKCON Farms 2009 PowerPoint PDF
2006 Vyasa Puja Hommage
Kleiner Shyam
ISCOWP-Artikel „Zurück zu Gott“
Kuhschutz in Europa

Ressourcen

ISCOWP

Die International Society for Cow Protection, Inc. (ISCOWP) wurde im März 1990 in den USA als 501 (c) (3) gemeinnützige, steuerbefreite Organisation gegründet. William und Irene Dove (Balabhadra das und Chayadevi dasi) sind die Geschäftsführer. Sie sind Schüler Seiner Göttlichen Gnade AC Bhaktivedanta Swami Prabhupada, des Gründers Acharya der Internationalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (ISKCON). Durch die Lehren ihres spirituellen Meisters haben sie die Praktiken und Vorteile, sowohl spirituell als auch materiell, des lebenslangen Kuhschutzes in sich aufgenommen. (außerhalb des Geländes)

PFLEGE FÜR KÜHE

Care for Cows International unterhält verlassene Kühe, Bullen, Ochsen im Ruhestand und verwaiste Kälber. Wir sind internationale Freiwillige, die unsere Talente und Ressourcen anbieten, um sich um die vernachlässigten Kühe in Krishnas heiligem Land zu kümmern. Wir bieten streunenden Kühen Heu, Mehl, frisches Gras, medizinische Versorgung und einen Ort, an dem sie sich von Verletzungen erholen können. Derzeit betreuen sie eine Herde von über 600 Kühen. (Off-Site)